https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Zakopane (POL)

12.01.22
Skisprung
Am kommenden Wochenende starten die Skispringer beim Weltcup in Zakopane. In Polen stehen am Samstag und Sonntag ein Team- und ein Einzelspringen auf dem Programm.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKISPRUNG Herren
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zakopane (POL)
- Fr., 14.01.2022, 18:00 Uhr (MEZ): HS 140, Qualifikation
- Sa., 15.01.2022, 16:00 Uhr (MEZ): HS 140, Team
- So., 16.01.2022, 16:00 Uhr (MEZ): HS 140, Einzel


AUFGEBOT
- Markus Eisenbichler (TSV Siegsdorf)
- Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl)
- Karl Geiger (SC Oberstdorf)
- Stephan Leyhe (SC Willingen)
- Pius Paschke (WSV Kiefersfelden)
- Constantin Schmid (WSV Oberaudorf)
- Andreas Wellinger (SC Ruhpolding)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Stefan Horngacher, Bundestrainer Skisprung Herren
"Die letzten beiden Wettkämpfe in Bischofshofen sind uns leider nicht so gut gelungen, die Luft war etwas raus, nach der Vierschanzentournee. Weil wir dort nicht das erreichen konnten was wir wollten, waren die Jungs ein bisschen platt und ein bisschen müde, wir haben die Spannung nicht mehr aufbauen können. Beide Wettkämpfe sind wir auch nicht optimal gesprungen, dazu kam noch der Sturz von Karl in der Mannschaft, dadurch sind wir schnell relativ weit abgefallen.

Jetzt bereiten wir uns schon wieder gut auf Zakopane vor. Wir kennen die Schanze, auf der wir eigentlich immer ganz gut gesprungen sind. Wir werden im Einzel und in der Mannschaft versuchen, wieder gute Leistungen zu bringen."

Markus Eisenbichler
"Bischofshofen war ein bisschen enttäuschend. Ich habe versucht, meine Sprünge runterzukriegen - aber mit der Mannschaft ist natürlich der Teamgedanke da. Diesmal war es nicht optimal. Aber wir gewinnen und verlieren als Team.

Ich habe gut regeneriert und freue mich jetzt auf Zakopane. Da werde ich wieder angreifen. Und da haben wir auch wieder ein Teamspringen. Weiter gehts, von Weltcuport zu Weltcuport... ."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN ZAKOPANE (POL)
Die Weltcup-Bewerbe in Zakopane werden im ZDF und von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT finden Sie hier.
2022-01-12
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340