https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Noch 29 Tage bis zum Weltcup Opening: In der Vogtland Arena schneit es

23.10.15
Skisprung
In der Vogtland Arena schneit es. Am Vormittag begann die Produktion des Schnees für das Weltcup Opening der Skispringer vom 20. bis 22. November. Neben der Talstation der Erlebnisbahn Wieli stehen zwei riesige Container. In diesen wird Wasser zu Eis gekühlt, das dann in winzigen Kristallen über Rohre direkt in den Schanzenauslauf geblasen wird. Es sieht aus, als ob es schneit.
Schneeproduktion Vogtland Arena
Angemietet wird die "Snowfactory" vom Deutschen Skiverband, der die Anlagen von der Firma TechnoAlpin aus Bozen bezog. Gestern wurden die beiden Container geliefert sowie Wasser und Energie angeschlossen. Nun werden täglich 50 Tonnen Wasser am Tag in das begehrte Weiß verwandelt. 20 Tage soll „auf Halde" produziert werden, dann wird der Schnee auf dem Aufsprunghang und im Auslauf mit Pistenbullys verteilt.

"Mit den Anlagen sind wir in Norwegen, Schweden, haben auch für Sölden am Fuß des Gletschers Schnee produziert", so Hanspeter Hochwieser von TechnoAlpin. Er betont, dass keine Chemie zum Einsatz kommt. Gemeinsam mit Matthias Gläsel vom Hersteller KTI Plersch Kältetechnik Balzheim in Baden-Württemberg hat er die Anlagen in Gang gebracht. Der im vogtländischen Netzschkau wohnende "Kältefachmann" ist weltweit unterwegs: "Mit ähnlichen Anlagen kühlen wir in den arabischen Emiraten Flüssigbeton."

Die Mitarbeiter der Vogtland Arena haben den Weltcup-Schnee geprüft. "Fühlt sich gut an, auch mengentechnisch ist alles gut angelaufen", schätzt Marcus Stark, Vizepräsident von Weltcup-Organisator VSC Klingenthal ein. Und für die vielen Tagesbesucher in der Arena ist es natürlich ein besonderes Erlebnis bei der Produktion des Weltcup-Schnees dabei zu sein.

Der Ticketvorverkauf läuft. Bis 31. Oktober gibt es noch satte Rabatte. Mehr unter www.weltcup-klingenthal.de.

Quelle: Vogtland Arena Klingenthal, Pressemitteilung, 22.10.2015

 

2015-10-23
Stand: 06.12.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340