https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Saison-Aus für Anton Tremmel

17.01.23
Ski Alpin
Technik-Spezialist Anton Tremmel vom SC Rottach-Egern hat sich beim Weltcup-Slalom in Wengen eine Knorpelverletzung im linken Knie zugezogen und fällt damit für die restliche Saison aus.
Anton Tremmel
Der 28-jährige Sportsoldat hatte nach dem Ausfall in Wengen über Knieschmerzen geklagt und sich deshalb am gestrigen Montag einer MRT-Untersuchung in der Orthopädischen Chirurgie München (OCM) unterzogen. DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne diagnostizierte dabei eine Schädigung des Knorpels im linken Knie, die operativ behandelt werden muss.

"Wir werden Anton in den nächsten Tagen operieren und dabei freie Knorpelstücke (Knorpelflakes) aus dem Gelenk entfernen", sagt Dr. Köhne. "Anton wird das Knie in der Folge einige Wochen entlasten müssen, ehe er dann wieder mit der Rehabilitation und nach einigen Monaten den schrittweisen Einstieg ins Training beginnen kann."

Anton Tremmel: "Die Verletzung mit dem verbundenen Ausfall ist natürlich ärgerlich, vor allem, weil ich gut in Form war", sagt der Weltcup-Fahrer. „Aber für mich ist es wichtig, dass mit der Operation die Voraussetzung geschaffen wird, um in den Rennsport zurückzukommen. Ich werde hart und konzentriert arbeiten, um im nächsten Winter wieder fit zu sein."
2023-01-17
Stand: 25.06.2024
Kontakt
Justine Schwarz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin, Freeski und Ski Cross
Tel.: 089-85790 341