http://www.myswitzerland.com/de-de/empfehlungen/winterferien.html
Suche

Dem Himmel so nah - zehn Gründe für die Schweiz als Winterreiseziel

24.09.15
News,
Die Schweiz ist Sehnsuchtsziel für Fans von Sport und Natur. Frosch Sportreisen bietet Skiurlaub in der Schweiz zu attraktiven Preisen an. Der druckfrische Winterkatalog bietet neue, attraktive Reisepakete.
Davos
Abwechslungsreich, atemberaubend, aktiv. Das sind nur drei Schlagworte von vielen, die die Schweiz treffend charakterisieren. Mit Pulverschnee bedeckte Berge und klangvolle Skigebiete wie die Portes du Soleil, mit insgesamt 650 Pistenkilometern das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt, laden Wintersportler ein, die alpinen Hänge zu bezwingen. Hier ist die Devise: Klasse statt Masse. Bei den Eidgenossen geht es weniger laut zu, dafür aber umso bodenständiger. Hier werden Naturerlebnis und Sport größer geschrieben als wummernde Bässe beim Après Ski. Dennoch feiert man die Abende ebenso ausgiebig, aber auf stilvollere, gemütlichere Art und Weise.

Crans Montana, Davos, Saas Fee oder St. Moritz - allein die Namen der Schweizer Skiorte klingen nach Ski-Romantik mit Erlebnispotenzial. Wie in Davos mit seinen bis zu 12 Kilometer langen Skipisten für alle Klassen, steht auch in den anderen Schweizer Destinationen der Skisport im Mittelpunkt.

Lange Warteschlangen an den Skiliften wird man hier nicht finden. Vor allem bietet die Schweiz die am höchsten gelegenen Skigebiete und die imposantesten Berge der Alpen und damit Schneesicherheit über den ganzen Winter. Ski fahren auf Naturschnee, gemütlicher Trubel in den Ortschaften und stilvolles Miteinander - es verwundert nicht, dass die Schweiz das Sehnsuchtsziel derjenigen ist, die Sport und Natur in vollen Zügen genießen möchten.

Preiswerte Reisen in die Schweiz für Singles, Alleinreisende, Paare und Familien
Doch ist die Schweiz nicht unbezahlbar, nachdem sich der Schweizer Franken so sehr verteuert hat? Diese Frage kann Holger Schweins, Geschäftsführer von Frosch Sportreisen für seine Urlaubsangebote klar verneinen: "Wir lieben die Schweiz und möchten es den "Fröschen", wie sich unsere Stammgäste nennen, weiterhin ermöglichen, bezahlbaren Skiurlaub in der Schweiz zu machen. Wir haben durch lange Gespräche mit Partnern vor Ort einen Weg gefunden, den Preis für das exklusive Skivergnügen in den Schweizer Alpen auf dem Vorjahresniveau zu halten. Unsere Pauschalpreise und Skipasspreise sind in Euro fixiert. So können wir unsere Reisen zu sehr kundenfreundlichen Konditionen ohne Währungsrisiko anbieten. Für Anfänger haben wir außerdem ein unschlagbar günstiges "Learn-to-Ski" Angebot mit Geld-Zurück-Garantie, in dem der Skipass und die Ausrüstung inbegriffen sind." Sein Unternehmen Frosch Sportreisen hat seinen Sitz im nordrheinwestfälischen Münster, doch im Winter trifft man Holger Schweins immer wieder in seinen Sportclubs in Davos, Crans Montana, Saas Fee, Les Portes du Soleil oder St. Moritz. Dabei bietet er seinen Gästen vielfältigen Erlebnisurlaub abseits des Massentourismus zu bezahlbaren Preisen. "Einen Winter ohne Abstecher in die Schweiz kann ich mir kaum vorstellen.", so Holger Schweins weiter. "In keinem anderen Alpenland ist man dem Himmel so nah und bekommt so viel Abwechslung - egal ob als Single, Alleinreisender, Paar oder Familie."

Einmalig in den Alpen ist der Sportclub Derby in Davos. In einem Haus nur für Alleinreisende und Singles, teilweise mit Altersbegrenzung, finden die Urlauber nicht nur Gleichgesinnte, wenn es ums Skifahren geht. Auch die Abende lassen sich gemeinsam entweder gemütlich in der szenigen Hotelbar, der Disco, beim Kickern oder aber in der Talstation Jakobshorn, dem Szene-Treff mit guter Musik, verbringen.

Familien mit Kindern fühlen sich in den Sportclubs in Saas Fee, Crans Montana, St. Moritz und in Davos wohl. Kickertische und ein großzügiger Pool sind beliebte Treffpunkte für die jungen Urlauber. Seit diesem Jahr sind der Skikurs und Skiverleih für Kinder und Jugendliche in den Schweizer Familien-Destinationen kostenlos und in ausgewählten Sportclubs gibt es sogar den Skipass umsonst dazu.

Skiurlaub in der Schweiz - die Top 10
1. Schneesicher - Die höchst gelegenen Skigebiete Europas garantieren den
ganzen Winter über Schneesicherheit.
2. Endlos - Mit 650 Pistenkilometern in Les Portes du Soleil bietet die Schweiz das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt.
3. Atemberaubend - Die einmalige Aussicht über die höchsten und imposantesten Berge der Alpen liefert Raum, um die Gedanken schweifen zu lassen.
4. Entspannt und doch pausenlos - kaum Wartezeiten an Skiliften
5. Gediegen - gemütliche Atmosphäre in urigen Ortschaften
6. Genuss - Die Schweiz bietet mit ihren vielen Köstlichkeiten Genuss auf höchstem Niveau.
7. Charme - Die beschaulichen Schweizer Skiorte vermitteln mit ihren zuvorkommenden Einwohnern ein ganz besonderes Lebensgefühl.
8. Aufatmen - Durch ihre Höhenlage und verkehrsberuhigten Straßen bieten Schweizer Skiorte gesunde, frische Luft.
9. Freundschaften - Man kann in den Sportclubs von Frosch Sportreisen in den verschiedenen Gruppen neue Freundschaften schließen.
10. Aktiv - Wer in seinem Urlaub Sport machen möchte und Wert auf Geselligkeit legt, ist bei Frosch Sportreisen in der Schweiz genau richtig.
2015-09-24
Stand: 17.07.2024
Kontakt
Schweiz Tourismus Information, Beratung, Buchung
Tel.: 00800 100 200 30 (kostenlos)