https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Schempp läuft beim Saison-Autakt in Östersund (SWE) aufs Podest

30.11.11 19:45 Uhr
Biathlon
Simon Schempp ist beim Saison-Auftakt der Biathleten im schwedischen Östersund aufs Podest gelaufen. Mit herausragenden Leistungen am Schießstand und in der Loipe sicherte sich der 23-Jährige im Einzel über 20 Kilometer hinter dem Franzosen Martin Fourcade und Michal Slesingr aus Tschechien Platz drei.
Simon Schempp
Nach einem Schießfehler im ersten Liegendanschlag blieb Schempp bei den folgenden Schießeinlagen fehlerfrei und kam mit einer Zeit von 55:24.3 Minuten nur zwei Zehntelsekunden hinter dem zweitplatzierten Slesingr als Dritter ins Ziel. "Ich habe nicht mit einem so guten Ergebnis gerechnet", gestand der Uhinger nach dem Zieleinlauf. "Aber heute hat alles super funktioniert, einen besseren Auftakt konnte ich mir nicht wünschen."

Martin Fourcade siegt souverän
Der Franzose präsentierte sich in Östersund in überragender Verfassung. Zwar ließ der Jüngere der Fourcade-Brüder beim letzten Stehendschießen eine Scheibe stehen, lief dank einer herausragenden Laufleistung aber nach 53:29.8 Minuten mit einem Vorsprung von fast zwei Minuten vor Michal Slesingr (CZE; 55:24.1 Minuten; 0+1+0+0) souverän als Sieger über die Ziellinie.

Die weiteren DSV-Ergebnisse
Simon Schempps Mannschaftskameraden erwischten im ersten Rennen dieser Saison keinen Auftakt nach Maß. Andreas Birnbacher (SC Schleching) machte mit einer guten Laufleistung Hoffnung für den weiteren Saisonverlauf, kam nach insgesamt vier Fehlschüssen (1+2+0+1) mit einer Gesamtzeit von 57:31.5 Minuten aber nicht über den 28. Platz hinaus. Michael Greis (SK Nesselwang) traf einmal mehr (0+1+1+1), präsentierte sich aber läuferisch nicht in Top-Form und wurde mit 57:42.6 Minuten 32. Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld; 2+0+1+0; 58:38.7 Minuten) belegte den 40. Rang, Florian Graf (WSV Eppenschlag; 2+0+2+0; 58:52.1 Minuten) und  Daniel Graf (TSV Siegsdorf; 0+1+1+1; 1:00:17.7 Minuten) reihten sich als 44. und 69. ein.

Sprint am Freitag
Weiter geht es für die Biathlon-Herren am kommenden Freitag in Östersund mit dem Sprint über zehn Kilometer.
2011-12-05
Stand: 15.07.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337