https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zu den Weltcups in Schladming (AUT) und Kronplatz (ITA)

23.01.23
Ski Alpin
Am Dienstag und Mittwoch starten die Alpinen bei den Weltcups in Schladming und am Kronplatz. Während für die Frauen in Südtirol zwei Riesenslaloms auf dem Programm stehen, kämpfen die Männer in Österreich in Slalom und Riesenslalom um Weltcup-Punkte.
Newsletter I
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
APIN Frauen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kronplatz (ITA)
- Di., 24.01.2023, 10:30 Uhr/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Frauen (RS)
- Mi., 25.01.2023, 10:30 Uhr/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Frauen (RS)


AUFGEBOT

Frauen, RS
- Andrea Filser (SV Wildsteig)
- Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf)


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ALPIN Männer
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schladming (AUT)
- Di., 24.01.2023, 17:45 Uhr/20:45 Uhr (MEZ): Slalom Männer (SL)
- Mi., 25.01.2023, 17:45 Uhr/20:45 Uhr (MEZ): Riesenslalom Männer (RS)


AUFGEBOT

Männer, SL
- Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf)
- David Ketterer (SSC Schwenningen)
- Adrian Meisen (SC Garmisch)
- Alexander Schmid (SC Fischen) (siehe Statement)
- Linus Straßer (TSV 1860 München)

Männer, RS
- Anton Grammel (SC Kressbronn)
- Fabian Gratz (TSV Altenau)
- Stefan Luitz (SC Bolsterlang)
- Julian Rauchfuß (RG Burig Mindelheim)
- Alexander Schmid (SC Fischen)
- Linus Straßer (TSV 1860 München)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Alexander Schmid

"Nachdem es mich in der vergangenen Woche mit einem Magen-Darm-Virus erwischt hat, konnte ich mich nicht wie geplant vorbereiten. Daher die Entscheidung, dass ich Kitzbühel ausgelassen habe. Der Fokus in Schladming liegt für mich auf dem Riesenslalom. In letzter Zeit habe ich körperlich einiges wegstecken müssen. Am Montag werde ich wieder ins Training einsteigen. Dann bin ich auf jeden Fall für den Riesenslalom gerüstet. Ob ich den Slalom bestreite, werde ich kurzfristig entscheiden."

Linus Straßer
"Der Hang in Schladming ist gar nicht so schwierig. Aber das macht es gar nicht so leicht, schnell zu sein. Die Atmosphäre mit den Zuschauern, das Rennen bei Nacht unter Flutlicht ist eine ganz eigene Atmosphäre. In Schladming gibt jeder immer Vollgas, und damit sind die Abstände immer relativ eng."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUPS IN KRONPLATZ (ITA) UND SCHLADMING (AUT)
Die Weltcup-Bewerbe am Kronplatz und in Schladming werden im Bayerischen Fernsehen, im Sportschau-Livestream sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des Bayerischen Fernsehens finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2023-01-23
Stand: 02.02.2023