https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Plan International Deutschland und der Deutsche Skiverband erweitern Charity-Partnerschaft

30.09.22
Skisprung
Beim Abschlussspringen der Sommersaison in Klingenthal tragen erstmals Frauen und Männer der DSV-Skisprung-Nationalmannschaft das Logo der Kinderrechtsorganisation auf ihren Sprunganzügen.
Logo Plan International
Am kommenden Wochenende treten beim Sommer-Grand-Prix-Finale in Klingenthal die besten Skispringer:innen der Welt gegeneinander an. Dabei geht das Team der Skispringer:innen des Deutschen Skiverbandes (DSV) erstmals mit dem Logo von Charity-Partner Plan International Deutschland auf ihren Anzügen auf die Schanze. Die Kinderrechtsorganisation setzt sich in mehr als 50 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika dafür ein, dass Mädchen und Jungen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten können. Die erfolgreiche Partnerschaft des Deutschen Skiverbands und Plan International Deutschland geht im Winter in die zweite Saison. Und damit nicht genug: Ab sofort unterstützt das gesamte Skisprung-Team - vom Nachwuchs über die Damen bis zu den Herren - die Kinderrechtsorganisation. Denn das Thema Gleichberechtigung geht alle etwas an!

"Im Sport leben wir Werte wie Fairplay, Leistung und Gleichberechtigung. Die Partnerschaft mit Plan International spiegelt diese Werte wider. Wir freuen uns sehr, dass nach den Frauen nun auch die Männer mit an Bord sind und wir die Charity-Partnerschaft jetzt alle gemeinsam mit Leben füllen können", sagt Horst Hüttel DSV-Sportdirektor Weltcup Skisprung und Nordische Kombination.

Kathrin Hartkopf, Sprecherin der Geschäftsführung bei Plan International Deutschland: "Mit der Frauenskisprungmannschaft haben wir bereits seit dem letzten Jahr starke und engagierte Botschafterinnen an unserer Seite. Dass nun auch die Männermannschaft dazukommt, ist ein wichtiger Schritt und ein echtes Zeichen - denn gemeinsam können wir unser Ziel, die Rechte von Mädchen und jungen Frauen zu stärken, noch breiter kommunizieren und letztendlich auch umsetzen."

Über Plan International Deutschland:
Plan International ist eine unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Wir setzen in unseren Partnerländern effizient und transparent Projekte zur nachhaltigen Gemeindeentwicklung um und reagieren schnell auf Notlagen und Katastrophen, die das Leben von Kindern bedrohen. Zudem sollen Mädchen und Jungen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist deshalb die Förderung von Mädchen und jungen Frauen, da sie weltweit besonders stark von Schulschließungen, Frühverheiratung, sexualisierter Gewalt und Armut betroffen sind. Dadurch wird ihnen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben genommen. In mehr als 70 Ländern arbeiten wir Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen, Unterstützenden und Partnern jeden Geschlechts, um unser globales Ziel zu erreichen: 100 Millionen Mädchen sollen lernen, leiten, entscheiden und ihr volles Potenzial entfalten. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken uns in unserem Engagement.
2022-09-30
Stand: 29.11.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340